Fakten  &  Preise für Hyaluronbehandlungen

Fakten über Hyaluron auf einem Blick!

  • Behandlungsdauer: 30 Minuten

  •  Betäubung: ein Betäubungsmittel ist in der verwendeten Hyaluronsäure enthalten. Bei Raucherfältchen wird vor Beginn der Behandlung örtliche Betäubung in die Schleimhaut injiziert.

  •  Sichtbarkeit des Ergebnisses: sofort, Beurteilung des Endergebnisses nach 14 Tagen

  •  Nachbehandlung: Sauna-, Solarium- und Sportkarenz für 14 Tage.

  •  Gesellschaftsfähigkeit: sofort bzw. bei den Lippen gelegentliche Schwellung für 2 Tage.

Preise für Hyaluron-Unterspritzungen

  • 1 Ampulle (1ml) Hyaluronsäure: 350, 370 oder 380 Euro (je nach Tiefe der Falte), ausgenommen der Tränenrinne und der Lippen. Jede weitere Ampulle für dieselbe Region innerhalb derselben Behandlungssitzung: 230, 250 oder 260 Euro., z.B.:
  • Nasolabialfalte oder Marionettfalte (1 Ampulle): 350 oder 370 Euro je nach Tiefe der Falte
  • Wangenknochen-, oder Kinnaufbau (1 Ampulle): 380 Euro
  • Behandlung der Tränenrinne (beidseits): 450 Euro
  • Aufspritzen der Lippen, Lippenkonturierung, Lippenformung, Lippenvergrösserung: 395 Euro pro Ampulle (1ml) Hyaluronsäure
  • Anhebung der Augenbrauen (1 Ampulle): 380 Euro
  • Behandlung der Schläfen: 380 Euro (1 Ampulle) oder 640 Euro (2 Ampullen)
  • Behandlung von Raucherfältchen an Ober- und/oder Unterlippe: 380 Euro pro Ampulle (1cc) Hyaluronsäure inklusive örtliche Betäubung.

Beratungsgespräche ohne anschließende Behandlung kosten 80 Euro. Das Beratungshonorar entfällt im Falle einer anschließenden Behandlung. Wenn Sie die Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt durchführen lassen möchten, wird Ihnen dieser Betrag vom Behandlungspreis abgezogen werden.

Preise gültig bis 31.12.2019

Behandlungsdetails
Home